RAUCHWARNMELDER & FEUERLÖSCHERSPRAYS Beratung / Installation / Dokumentation / Vertrieb Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder Andreas Hansch
RAUCHWARNMELDER & FEUERLÖSCHERSPRAYSBeratung / Installation / Dokumentation / Vertrieb Geprüfte Fachkraft für RauchwarnmelderAndreas Hansch

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage! Hier finden Sie Informationen rund um den Brandschutz für zu Hause, bzw. im privaten Bereich.                         Für die Sicherheit ihrer Familie bieten wir unter anderem die handlichen, leistungsstarken Feuerlöscher Sprays des innovativen Frankfurter Herstellers PRYMOS® an. Im Falle eines Entstehungsbrandes können Sie sich schnell und effizient schützen und diesen selbst löschen.               Wir bieten Ihnen Beratung, die Beschaffung und Installation von 10 Jahres Rauchwarnmeldern an. Gerne auch mit einer professionellen Dokumentation über den Einbau & der Wartung nach DIN 14676.

Seit dem 01.01.2015 existiert eine Rauchwarnmelder Pflicht in Baden-Württemberg. Es wird geschätzt, dass noch ca. 30% der Eigentümer (v.a. in Einfamilienhäusern) noch keine Rauchwarnmelder installiert haben. So kamen leider durch fehlende Rauchwarnmelder immer noch zu viele Menschen unnötig zu schaden. Einige hegen eine Skepsis gegen Rauchwarnmelder. Zwei Argumente werden oft vertreten. Zum einen, dass ein piepsender Rauchwarnmelder zu einem Feuerwehreinsatz führen könnte, welcher anschließend mit hohen Kosten verbunden ist. Zum anderen, dass es sich um eine Lobbyinitative der Industrie handelt.

Wo müssen eigentlich die Rauchwarnmelder installiert werden?

Es gibt einen sogenannten Mindestschutz.

Dieser Mindestschutz sieht laut Landesbauordnung mindestens einen Rauchmelder in jedem Aufenthaltsraum, in dem bestimmungsgemäß Personen schlafen - also auch Gästezimmer und Kinderzimmer, sowie Rettungswege von solchen Aufenthaltsräumen in derselben Nutzungseinheit, vor. Der optimale Schutz beinhaltet im Grunde alle weiteren Räume, außer Küche und Bad.

Im Gegensatz zu anderen Rauchwarnmelderpflichten ist die Gesetzgebung in Baden-Württemberg im Bereich Brandschutz integriert, so dass nicht nur private Wohnungen, sondern alle Arten von Gebäude, in denen Schlafmöglichkeiten vorhanden sind, betroffen sind, das heißt, auch in allen Hotels, Kindergärten und Pflegeeinrichtungen mit Schlafgelegenheiten. 

Mehr Informationen zu den kleinen Feuerlöscher Sprays finden Sie in der Rubrik Effektive Feuerlöschsprays & Was können die Feuerlöschersprays

 

Mehr Informationen zu den Rauchwarnmeldern finden Sie unter Warum Rauchwarnmelder & Moderne Rauchwarnmelder

 

Mehr Informationen zum Einbau finden Sie unter Service & Termine und Dienstleistung


Mehr Informationen zum Bestellen und Kontakt finden Sie im Shop und im Kontakt
 

Wodurch entstehen die meisten Brände? Hier sind die Ursachen für Brände in Deutschland statistisch dargestellt.

Ein Auszug des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS) für 2016: 
 

31%  Elektriztät

19%  Fehlverhalten

9%    Überhitzung

8%    Brandstiftung

2%    offenes Feuer

3%    Feuergefährliche Arbeiten 

2%    Explosion

3%    Selbstentzündung

0,3% Blitzschlag

22%  sonstiges/ Unbekannt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fachkraft für Rauchwarnmelder in Leonberg